Willkommen in der Galerie von

Eva Ursiny

Freie Künstlerin | Therapeutin | Prozessbegleiterin

„Je nachdem, in welcher Lebensphase ich mich gerade befinde, so sprechen darüber auch meine Bilder.“

-Eva Ursiny  

Die Künstlerin

Eva Ursiny

Das Malen ist eine Art des Vertiefens und bildlicher Ausdruck meines Innenlebens. Oft entstehen meine Werke durch ein spontanes Spiel von Farben und Formen, ohne zuvor zu wissen, wie das Bild am Ende exakt ausschauen soll. Manche Objekte kreiere ich über mehrere Wochen, oder gar Monate mit diversen Ebenen, die durchscheinen und dem Bild eine Tiefe vergeben.

Manchmal ist es für wichtig für mich, die Emotionen mit dynamischen Pinselstrichen und starken Farben auszudrücken. Je nachdem, in welcher Lebensphase ich mich gerade befinde, so sprechen darüber auch meine Bilder.

Farbe auf Leinwand

Seelenlandschaften

Das Malen ist eine Art des Vertiefens und bildlicher Ausdruck meines Innenlebens. Oft entstehen meine Werke durch ein spontanes Spiel von Farben und Formen, ohne zuvor zu wissen, wie das Bild am Ende exakt ausschauen soll. Manche Objekte kreiere ich über mehrere Wochen, oder gar Monate mit diversen Ebenen, die durchscheinen und dem Bild eine Tiefe vergeben.

Manchmal ist es für wichtig für mich, die Emotionen mit dynamischen Pinselstrichen und starken Farben auszudrücken. Je nachdem, in welcher Lebensphase ich mich gerade befinde, so sprechen darüber auch meine Bilder.

Die Kunst ist für mich eine entspannende Art, meine Seele zu porträtieren auf eine künstlerische und vor allem irrationalen Weise. Was auch immer mich gerade bewegt, so gibt mir das Malen eine stabile Fläche, diese Bewegung darzustellen. Diese Art des Prozessieren verhilft mir dazu Harmonie und Ruhe, in mir selbst wieder herzustellen.

Horizontal

Psychologie

Abstraktes Malen von vertikalen und horizontalen Strichen ist eine Art des Minimalismus. Jedoch hat es auch eine tiefere, spirituelle Ebene und repräsentiert in dem holotropen Paradigma das Vertikale der Wahrnehmung. Es entspricht dem göttlichem Prinzip der Verbundenheit nach „oben“ oder „innen“ und spiegelt das horizontale Interagieren mit der Welt und den Menschen im „Außen“ wider. So wie wir im Inneren verbunden sind, so agieren wir auch mit unserer externen Welt.

Der Spruch: „Nimm es vertikal!“ Aus dem englischem „Take it vertical!“ Möcht uns eine universelle Weisheit vermitteln. Wenn uns nämlich „da draußen“ irgendetwas irritiert, so haben wir die Wahl horizontal oder vertikal zu nehmen. Entweder wir regen uns über die Umstände, Menschen oder die Situationen auf, die uns „extern“ nerven, oder wir sind uns unserer Gefühle bewusst und nehmen es an. „We own it“ Wie übernehmen Eigenverantwortung für unsere Emotionen, was uns die Möglichkeit gibt, diese in uns drinnen – vertikal – zu erforschen.

Diese vertikalen und horizontale Pinselbewegungen auf vielen meiner Bilder sollen an das ständige Wechselspiel dieser inneren Bewegungen erinnern.

Fotografie ALS Momentaufnahme

Schnappschüsse für Bildideen

Ich würde nicht so weit gehen, zu behaupten, dass ich eine professionelle Fotografin wäre. Die Fotografie ist für mich eher ein Werkzeug, um bestimmte Situationen in ihrer einzigartigen emotionalen Stimmung einzufangen und zu konservieren. Daher ist diese künstlerische Ausdrucksform eher so eine Art Hobby für mich.

Ich möchte es dennoch nicht versäumen, ein paar Eindrücke meiner Fotografie hier zu präsentieren, weil es Teil meines künsttlerischen Schaffensprozesses ist. Die Einflüsse der Bilder spiegeln sich in meiner Malerei wider, daher verdienen sie ihren Platz hier.

 

Bitte kontaktieren Sie mich

Wien AUS | Montreux CH

Falls Sie Interesse an meiner Kunst haben, zögern Sie bitte nicht eine Sekunde, mir eine Nachricht zu senden. Ich werde mich bemühen, die Galerie immer auf dem neusten Stand zu halten. Daher können Sie davon ausgehen, dass alle Bilder hier zum Verkauf stehen.

Eva Ursiny | Wien

Beingasse 27 / Türnummer 14 | 1150-Wien | Österreich

Telefon | Handy / Whatsapp

+41(0)79-816-6099 | Eva Ursiny

Eva Ursiny | Montreux

Rue de lac 6 | 1815 Clarens | Schweiz